Über mich

Helga Lassmann-Moor

Helga Lassmann-Moor

Über mich

Architekturstudium und Technischer Umweltschutz in Graz

Bildnerische Gestaltung bei Prof. Schaukal Mal- und Zeichenkurs bei „ECOLE A.B.C. DE DESSIN DE PARIS, Malkurs bei Prof. Eduard Diem, Wien Malkurs bei Prof. Ernst Insam, Kitzbühel

1999 Gründung des „Offenen Ateliers“ in der Franziskanergasse, Hier entstehen erste Objekte im Jahr 2000: Bau des „großen, weißen Baumes“ für die lange Nacht der Museen (ORF).

2001 Übersiedlung des Ateliers zusammen mit Ini Schnider auf den Ruckerlberg, in die Polzergasse 5. Hier fanden wir ein, für uns, ideales Atelier. Entsprechend viel wird hier gearbeitet.

2011 Übersiedlung des Ateliers in die Waltendorfer Hauptstraße. Hier Vertiefung und Experimente in Aquarell- und Acrylmalerei.