Über mich


"Auf Sifnos"
"Auf Sifnos"

 

Dipl.Ing. Helga Laßmann-Moor

 

Studium der Architektur an der TU Graz
Aufbaustudium Technischer Umweltschutz, TU Graz 1991 – 1995
Bildnerische Gestaltung bei Prof. Schaukal
Mal- und Zeichenkurs bei „ECOLE A.B.C. DE DESSIN DE PARIS
Malkurs bei Prof. Eduard Diem, Wien
Malkurs bei Prof. Ernst Insam, Kitzbühel

1999 Gründung des „Offenen Ateliers“ in der Franziskanergasse,

Hier entstehen erste Objekte im Jahr 2000: Bau des „großen, weißen Baumes“ für die lange Nacht der Museen (ORF).,

2001 Übersiedlung des Ateliers auf den Ruckerlberg..

 zusammen mit Ini Schnider auf den Ruckerlberg, in die Polzergasse 5. Hier fanden wir ein, für uns, ideales Atelier. Entsprechend viel wird hier gearbeitet.

2011 Übersiedlung des Ateliers in die Waltendorfer Hauptstraße. 

Hier Vertiefung und Experimente in Aquarell- und Acrylmalerei

Abhaltung von diversen Malkursen in Graz und Lehraufträge bei der Malschule auf Paros, Kykladen.. Abhaltung von Mal- und Kreativitätskursen

 Aquarellmalkurs bei der URANIA, Graz ab Herbst 2012

Organisation und Abhaltung von Malreisen auf die griechischen Inseln Paros und Santorin ab dem Jahr 2010.

 
Auseinandersetzung mit Farben und Formen, Bewegung und Ruhe, Fläche und Raum, Reiseskizzen, Bau von Objekte. Techniken: Aquarell-Acryl- und Ölmalerei, Eitempera, für die Objekte Machétechnik Meine Vielfalt will ich ausleben. Experimente sind wichtig für mich.

 

Helga Lassmann-Moor

Atelier in Graz

Mobil  0043 650 433 96 70

helga.lassmann-moor@rockus.at